• Bei Symptomen wie Husten, Schnupfen und Rachenkatarrhen
  • Für Kleinkinder vom 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 2. Lebensjahr.
  • ohne Kampfer und ohne Menthol
  • Enthält naturreine ätherische Öle aus Eukalyptus, Thymian und Harzbalsamen.
  • Qualität aus Österreich.


Baby LUUF® ätherische Öle Balsam wurde speziell für Säuglinge ab dem 6. Lebensmonat und Kleinkinder bis zum vollendeten 2. Lebensjahr entwickelt und auf deren Bedürfnisse abgestimmt. Zudem enthält er auch kein Menthol und keinen Kampfer.

Baby LUUF® ätherische Öle Balsam hilft bei Erkältungskrankheiten mit Husten, Schnupfen sowie Rachenkatarrh und wirkt keimhemmend, krampf- und schleimlösend.

Traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Anwendung bei Erkältungskrankheiten mit Symptomen wie Husten, Schnupfen und Rachenkatarrhen.
Für Kleinkinder vom 6. Lebensmonat bis zum vollendeten 2. Lebensjahr.

 



  • Wirkstoff
  • Zusammensetzung
  • Dosierung
Wirkstoff


Extra sanft – ohne Kampfer und ohne Menthol! Enthält naturreine ätherische Öle aus Eukalyptus, Thymian und Harzbalsamen.


Zusammensetzung

1 g Balsam enthält:
40 mg gereinigtes ätherisches Terpentinöl, 15 mg ätherisches Eukalyptusöl und 10 mg ätherisches Thymianöl.


Dosierung

Baby LUUF® ätherische Öle Balsam auf Brust und Rücken auftragen und sanft verreiben. Die
Wirkung wird verbessert, wenn Brust und Rücken mit einem vorgewärmten Leibchen oder
warmen Tüchern bedeckt werden.

Etwa ½ bis 1 Teelöffel, je nach Alter des Kindes. Baby LUUF® ätherische Öle Balsam sollte 2- bis 3-mal täglich, zumindest morgens und abends, angewendet werden.

Wenn die Beschwerden länger als 5 Tage andauern oder sich während der Behandlung verschlechtern, ist ein Arzt aufzusuchen