• Zur Linderung des Hustenreizes und damit verbundenen Schleimhautreizungen in Mund und Rachen (Katarrh).
  • Bei Heiserkeit und Überbeanspruchung der Stimmbänder.
  • Bei rauem Hals.
  • Frei von Fructose, Lactose, Gluten, künstlichen Farbstoffen und Konservierungsmitteln.
  • Für Vegetarier geeignet.
  • Qualität aus Österreich.


LUUF® Halspastillen mit Isländisch Moos und Eibisch entfalten eine doppelte Schutzwirkung auf irritierte Schleimhäute: Die hoch dosierten pflanzlichen Inhaltsstoffe bilden beim Lutschen der Halspastillen einen Feuchtigkeits- und Schutzfilm. Dieser legt sich wie Balsam über die Schleimhaut in Mund- und Rachenraum, schützt so vor Heiserkeit und Hustenreiz und wirkt wohltuend bei rauem Hals.

LUUF® Halspastillen mit Isländisch Moos und Eibisch fördern zusätzlich eine schnellere Erholung und Regeneration der angegriffenen Schleimhaut. Darüber hinaus wird auch der Entstehung von Husten vorgebeugt.

 



  • Inhaltsstoff
  • Zusammensetzung
  • Dosierung
Inhaltsstoff


Extra hoch dosierter Gehalt an Isländisch Moos und Eibisch. Fruchtiger Holundergeschmack.




Zusammensetzung

1 Halspastille enthält:
350 mg Isländisch Moos entsprechend 100 mg Extractum Lichen islandici spissum, 90 mg Eibischwurzel entsprechend 30 mg Extractum Althaeae radicis spissum.

Frei von Fructose, Lactose, Gluten, künstlichen Farbstoffen und Konservierungsmitteln.

Für Vegetarier geeignet.


Dosierung

Je nach Bedarf mehrmals täglich 1 Halspastille lutschen. Kinder ab dem 4. Lebensjahr: bis zu 5 Halspastillen pro Tag. Die Einnahme kann ohne Bedenken über einen längeren Zeitraum erfolgen.