• Befreit die verstopfte Nase
  • Stoppt den Schnupfen
  • Beruhigt die Nasenschleimhaut
  • Antiallergische Wirkung
  • Hemmt den Niesreiz
  • Mit naturreinen ätherischen Ölen.
  • Qualität aus Österreich.


LUUF® Naphazolin compositum Nasenspray besteht aus einer schleimhautabschwellenden Lösung mit dem Wirkstoff Naphazolin, die rasch eine Abnahme der übermäßigen Sekretbildung bewirkt und die lästigen Anzeichen (Symptome) des Schnupfens lindert.


Diphenhydramin hat eine reizdämpfende, lokalanästhesierende und antiallergische Wirkung auf die Schleimhaut. Der unangenehme Niesreiz wird gehemmt und die Nasenatmung wieder frei. Durch das Abschwellen der Schleimhaut wird auch der Abfluss der Sekrete aus den Nebenhöhlen erleichtert und dadurch die Ausheilung einer Entzündung gefördert.



  • Wirkstoff
  • Zusammensetzung
  • Dosierung
Wirkstoff


Bewährte Wirkstoffe Naphazolin und Diphenhydramin mit abschwellender und antiallergischer Wirkung in Kombination mit naturreinen ätherischen Ölen sowie Kampfer und Menthol.


Zusammensetzung

1 ml Nasenspray enthält:
1,0 mg Naphazolinhydrochlorid; 1,0 mg Diphenhydraminhydrochlorid und 0,1 mg Benzalkoniumchlorid (Konservierungsmittel).

1 Sprühstoß = ca. 0,07 ml


Dosierung

Die empfohlene Dosis beträgt:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre:
Die übliche Dosierung ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 1—2 Sprühstöße in jedes Nasenloch; bis zu 4x täglich. Zwischen den einzelnen Anwendungen soll ein Abstand von ca. 3 Stunden liegen.

Kinder von 6 bis 12 Jahre:
Aufgrund mangelnder Daten zu Wirksamkeit und Sicherheit bei Kindern von 6 bis 12 Jahren, wird die Anwendung in dieser Altersgruppe nicht empfohlen.

Kinder unter 6 Jahre:
LUUF® Naphazolin compositum Nasenspray darf bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet werden.